Fleischerei und Partyservice Danilo Dubau GmbH - Beste Qualität aus Sachsens Lausitz Fleischerei und Partyservice Danilo Dubau GmbH - Beste Qualität aus Sachsen / Lausitz



   21.12.2014
  »» Kochkurse  |  Gästebuch  |  Datenschutz  |  AGB  |  Kontakt  |  Impressum  |     
Startseite  
Aktuelles Angebot  
Fleischerei  
Weihnachtsgeflügel  
Angus Rinderzucht  
Damwild Zucht  
Produktion  
Ausbildung  
Wissenswertes  
Unsere Fillialen  
Jobs & Karriere  
Bilder Galerie  



Partyservice  
Onlineshop  
Imbiss und Speiseplan  
Rezepte  

Das sollten Sie wissen
Unser Firmenvideo - gleich mal anschauen.
Annett und Danilo Dubau

Aus der Region für Sie!
Unser Betrieb in der Hoyerswerdaer Altstadt ging aus den ehemaligen Fleischereien Helmut Dubau und Richard John, ansässig seit 1929, hervor.

Wir schlachten  jede Woche Rinder und Schweine aus eigener Zucht und aus der Region unseres Kreisgebietes. Wir kennen unsere Lieferanten, also die Erzeuger, seit Jahren persönlich. Ganzjährige Weidehaltung ist für uns genauso wichtig wie der Verzicht auf Kraftfutter oder chemische Zusätze.

Kälber werden bei den Mutterkühen innerhalb der Herde großgezogen. Von... mehr

Aktuelles aus der Fleischerei
Suchen Sie noch ein Geschenk für ihre Lieben?
Wir wünschen Ihnen nun eine Zeit voll Ruhe und Besinnlichkeit. Wir wünschen Ihnen mit dem Gedicht ein ruhiges Fest mit Kerzenlicht. Wir wünschen Ihnen die Weihnachtstage voller Liebe - ohne Klage. Frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage wünschen Ihnen die Mitarbeiter der Fleischerei Dubau. Suchen Sie noch ein Geschenk für Ihre Lieben? ...mehr


    Kochkurse
31.122014
Kochkurse im November & Dezember

weitere Kurse Übersicht


Unser Rezeptvorschlag
Lausitzer Speckbohnen


Foto: Kuhtz-Media
Zutaten für 4 Personen
750g Bohnen
60 g Butter
1 mittlere Zwiebel
50 - 80 gr Speck
1 Scheibe mageren Kochschinken
Salz, Pfeffer, Bohnenkrautgewürz ...mehr
Zubereitung
Bohnen in kochendem Wasser garen bis sie bissfest sind.
Vom Herd nehmen und in kaltem Wasser abschrecken (damit bleibt die Farbe der Bohnen besser erhalten)
Zwiebel, Speck und Kochschinken in kleine Würfel schneiden und In einer kleinen ...mehr






© Kuhtz-Media